Am 9. September 2018, um 15.30 Uhr, findet im Tagungshaus Drübberholz die
Tanzshow „1001 Nacht im keltischen Zyklus“ statt.
Der Titel der Show spiegelt den keltischen Jahreskalender wider, der in der
Veranstaltung tänzerischen Ausdruck findet. In der keltischen Kultur sind
orientalische Einflüsse zu finden, die darauf schließen lassen, dass in der
vergangenen Zivilisation, vor Rechnung unseres Zeitalters, ein reger Austausch der
Kulturen stattfand.
Die keltischen Jahreszeiten beginnen und enden mit Festtagen, an denen gefeiert
und getanzt wurde. Die orientalische keltische Tanzshow drückt die Fest-Tänze, in
einer Fusion aus altertümlichen bis zu modernen Tanzarten aus.
Die Bildhauerin und Malerin Belinda di Keck aus Verden stellt zum Thema passenden
Werke, Bilder und Skulpturen, zur Verfügung.
Durch die Show führt  DR. Bones (Uwe Wellbrock), der durch seine skurrile Art der
Moderation der Tanz-Show eine besondere Note verleiht. Frau Elsa Schneider (Anke
Lehman) unterstützt ihn als seine Assistentin.
Die mehr als zweistündige, landkreisübergreifende Tanzshow findet am Sonntag, den
09.09.18, um 15.30 Uhr, statt. Ab 15.00 Uhr ist im Veranstaltungssaal des
Tagungshauses  Drübberholz Einlass. (Eintritt: Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 8
Euro, Erwachsene 13 Euro). Für das leibliche Wohl sorg en Lohmanns
Kartoffelspezialitäten aus Pfanne und Fritteuse.
Weitere Informationen unter: Drübberholz e.V.; Drübber 4; 27313 Dörverden; Tel:
04234-94056; mail: mail@druebberholz.de <mailto:mail@druebberholz.de>; oder
Susanne al-Kaledi: Tel: 04239-1457.
1001 Nacht im keltischen Jahreszyklus
Die Tanzshow findet im Tagungshaus Drübberholz statt: von und mit Susanne Al-Kaledi!
Realisiert wird die Tanzshow von den Gruppen der Tanz- und
Bewegungspädagogin Susanne Al-Kaledi: Faraschad
(Schmetterlinge) aus Drübberholz, Kinder Tanz Gruppe Saideh
(Freude) des SVV Hülsen, Tanzschul AG Dörverden, Nour el
Leyel (Licht der Nacht) Verden/Eitze, Rasahl (Gazelle)
Verden/Eitze, Kinder Tanz Gruppe Aula del Raks und der
Frauen- und Jugendgruppe Raks Oriental des SV Viktoria
Rethem. Außerdem treten auf die Solotänzerinnen: Susu Lativ
aus Hülsen, Nisaa aus Hannover, Jale aus Westen, Christine
aus Verden und der Tanzgruppe Rax Meshab aus Bremen.
Der Eintritt beträgt 13,-- / 8,-- EUR pro Person.

Platzreservierungen sind je nach Eingang der Mail/des Telefonats vom 13. - 30. 8. möglich unter:
Mail: astrid@druebberholz.de <mailto:astrid@druebberholz.de>
oder
Tel: 04234 94056
Tanzgruppe "Faraschat" (Schmetterling)