26. Dezember 2018 - 3. Januar 2019
Zum 31. !!! Mal gibt es dieses außergewöhnliche Seminar: SAM

zum Thema : "Gegeneinader oder Miteinander"

Ein Leitungsteam aus sechs Referenten wird zwischen dem 26.12.18 und dem 3.1.19 drei Workshops mit unterschiedlicher Umsetzung des Themas anbieten. Die aufbauenden Workshops finden an den Vormittagen statt und versuchen sich dem Thema mit kreativen Mitteln zu nähern. Es wird die Bereiche  - Neue Brettspiele in der Arbeit mit Gruppen / Theaterimprovisation / Yoga - Philosophie und Übungen - geben.

Nachmittags und Abends finden abgeschlossene Arbeitseinheiten mit überwiegend theoretischer Behandlung des Themas statt. Die 40 - 50 TeilnehmerInnen sollen sich auf vielfältige Art mit dem Thema "Gegeneinader oder Miteinander" auseinandersetzen, um es später in der eigenen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf ansprechende, Spannung erzeugende Art umsetzen zu können.

SAM 31 !!!

Die Zeit über verpflegt sich die Gruppe selbst, d.h. jeder ist in einer Kleingruppe einmal dran je ein Frühstück und ein warmes Abendessen für alle zuzubereiten, Mittags macht sich jedeR selbst einen Imbiß zurecht. Lebensmittel werden gestellt.
Dieses Angebot richtet sich an Jugendliche im Alter von 15-27 Jahren, an alle, die etwas mit Jungedlichen oder Kindern zu tun haben und an alle anderen, die Lust auf eine größere Gruppe, viel Spiel, Spaß und Neues-Kennen-Lernen haben.
Im Rahmen das SAMs gibt es zwischendurch für alle immer die Möglichkeit die vorhanden Spiele zu spielen...
Es gibt einen separaten Workshop für die ca 6-11 jährigen, sowie Kinderbetreuungen für die Jüngsten.
Solltet Ihr nach erfolgter Anmeldung doch nicht kommen können, erwarten wir eine umgehende Absage. Vielen Dank.

Bringt Eure
Haustiere bei lieben Bekannten unter, aber bitte nicht auf diesem Seminar!!! Besuche von Freunden, Verwandten und Bekannten sind während des Seminars nicht erwünscht. Meldet Euch bitte nur an, wenn dies für Euch und Eure Bekannten o. K. ist. Wir erwarten, daß ihr die ganze Zeit dabei seid, spätere Anreise und frühere Abreise nehmen anderen die Plätze und Euch das Gesamterlebnis.

Kosten: 100,- bis 130,- Euro (je nach Einkommen, bei Selbsteinschätzung) incl: Workshopangebot, Übernachtung, Verpflegung

Bildungsurlaub möglich - Bitte extra Anmelden, da auch wir diesen in jedem Bundesland extra beantragen müssen!!!!!

Juleica-Fortbildung


Anmeldung nur noch auf Warteliste möglich!
In Kooperation mit der Jungen Presse Niedersachsen
Lernziele:

Die TeilnehmerInnen sollen


- sich mit dem Konkurrenzverhalten in der Gesellschaft auseinandersetzen
- den Sinn von Spielen mit und ohne Konkurrenz hinterfragen
- kreative Techniken zur Umsetzung eines Themas kennenlernen
- Konzeptionierung, Planung und Durchführung von Spielfesten erlernen.
- etwas anderes ausprobieren:

eine tolle Silvesterfeier, mit einer super Aktion und anschließender Party
1 Woche lang in einem Workshop Spaß haben, etwas neues Lernen, in einer Gruppe gemeinsam etwas (er-)schaffen, was zum Schuß evtl. für alle TeilnehmerInnen vorgeführt wird
Nachmittags gibts Angebote, die max. 2 Stunden laufen, jedeR TeilnehmerIn kann:
- mitmachen,
- es sein lassen,
- selbst etwas anbbieten, wenn er/sie möchte.