• 1805 wurden Pferde der Postkutschen gewechselt
  • 1880-1940 Ausflugslokal
  • 1950er-1970er immer noch Gaststätte doch die Kunden blieben aus
  • Juni 1983 wird die Gaststätte zum Tagungszentrum mit Anspruch Leben und Arbeit zu verbinden
  • Juli 1993 heutige Besitzer kommen mit Jugendfreizeit aus Berlin nach Drübberholz und Beziehungen entwickelten sich
  • 1985 & 1997 zogen sie ins Tagungshaus